sommernachtraum1.jpg
Sie sind hier:

Erprobungsstufe

ALF

ALF steht für Arbeits- und Lernformen.

 

Im 1std. ALF-Unterricht sowie im Rahmen der ALF-Tage in der Fahrten- und Projektwoche lernen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 5 ihr Arbeitsverhalten zu verbessern.

 

Die Erprobungsstufe

Die Jahrgangsstufen 5 und 6 des Gymnasiums bilden die Erprobungsstufe.
Beide Stufen bilden eine Einheit, in der die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit haben, sich auf die neue Lernsituation einzustellen und ihre Eignung für die gewählte Schulform sicherer festzustellen.
Aus diesem Grund gibt es zwischen der Klasse 5 und 6 auch keine Versetzung.
Die Entscheidung, ob ein Kind das Gymnasium weiterhin besucht, fällt in der Regel am Ende des 6. Schuljahres.

 

Weiterlesen: Die Erprobungsstufe